Strix Germany startet mit “shopifyXchange”

Veröffentlicht:
D

ie E-Commerce Landschaft ist schon immer geprägt von stetigem Wandel und Schnelllebigkeit. Gleichzeitig spricht die Branche aber immer wieder von ähnlichen Themen. Egal ob B2B-Handel, Omnichannel, Internationalisierung oder ERP-Anbindung - diese und andere Themen sind heute genauso allgegenwärtig wie schon vor 5 Jahren. Einzig die Lösungsansätze und Möglichkeiten werden mehr oder ändern sich fast täglich.

Mit Shopify Plus bietet ein System immer umfangreicher werdende Lösungen für die gängigen Herausforderungen im Onlinehandel und schafft es dabei, mit der raschen Entwicklung in dieser Branche Schritt zu halten. Gleichzeitig fliegt das System aber vor allem hinsichtlich der oben genannten Themen bei vielen Entscheidern aber noch immer unter dem Radar.

Nach einem Blick auf die Entwicklungen der letzten beiden Jahre sowie auf die beachtlichen Referenzen des Unternehmens, gilt es jedoch festzuhalten, dass Shopify Plus einen Platz auf dem Radar eines jeden online-tätigen Unternehmens haben muss. Und genau hier setzt die Event-Reihe “shopifyXchange” von Strix an.

"shopifyXchange" ist nicht nur eine weitere Veranstaltungsreihe. Es ist eine Plattform, ins Leben gerufen, um Agenturen, Lösungsanbieter und Händler in regelmäßigen Abständen zu den brennenden Themen an einen Tisch zu bringen. Sowohl in Form von virtuellen Livestreams als auch in Face-to-Face Events. Die Mission: Gespräche anregen, Einblicke teilen und exklusiven Zugang zu Shopify-Expertise bieten. Mit dem klaren Ziel vor Augen, auch die komplexesten Themen in unserer Branche so zugänglich und kundenzentriert wie möglich aufzubereiten.

Über LinkedIn Live Streams bietet Strix gemeinsam mit Partnern aus unterschiedlichsten Bereichen exklusive Einblicke in die umfangreichen Fähigkeiten von Shopify Plus und präsentiert gängige Use-Cases aus der E-Commerce Welt.

Im Rahmen meiner bisherigen Karriere konnte ich umfangreiche Erfahrung mit komplexen Lösungen im B2B- und Omnichannel-Bereich sowie mit international agierenden Händlern sammeln. Die Herausforderungen und Use-Cases waren dabei immer auf eine Weise ähnlich. Auch die angebotenen Lösungen waren im Kern stets komplex und haben vor allem die technische Schuld der Kunden erhöht. In den letzten Jahren war ich daher erfreut, dass Shopify Plus, andere, einfachere und wartbare Lösungsansätze für die immer gleichen Themen liefert!

Den Start in die Event-Serie bildet der erste Themenschwerpunkt “Omnichannel”. Dabei steht die folgende Frage im Mittelpunkt des Event Blocks: Wie verbinden Händler den Online- und Offline-Verkauf zu einem nahtlosen Einkaufserlebnis?

Diese zentrale Fragestellung greift Strix in zwei LinkedIn Video Sessions zu den Themen “Shopify POS” und “Phygital Commerce” auf, beleuchtet greifbare Use-Cases aus der Welt des Omnichannel-Handels und stellt eine gänzlich neue Interpretation des stationären Handels vor.

Abgerundet wird der Themenblock “Omnichannel” von einem Vor-Ort-Event im wunderschönen Nürnberg. Nach einem Spaziergang über den Nürnberger Christkindlesmarkt tauchen die Teilnehmer tiefer in die Geschäftsfälle ein und erleben an einem “lebenden” Beispiel, wie phygitaler Handel und Shopify POS zusammenarbeiten können.

Die Teilnahme für dieses erste Event ist dabei strengstens limitiert und exklusiv.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns per E-Mail: simon.freimoser@strix.net

Ähnliche Beiträge

alles ansehen
26.4.2024

Strix als eine der besten E-Commerce-Agenturen der Emerce100 ausgezeichnet

Strix hat seine Position als eine der besten E-Commerce-Agenturen in den Niederlanden durch die erneute Aufnahme in die prestigeträchtige Emerce100-Liste bestätigt.
News
26.3.2024

Luxury Floors wählt Strix als digitalen Partner

Luxury Floors hat Strix als digitalen Partner für die Verwaltung und Entwicklung seiner E-Commerce-Plattform auf Basis von Shopware 6 gewählt. Das Unternehmen ist ein führender Akteur auf dem niederländischen und belgischen Markt für Bodenbeläge und zeichnet sich durch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis der Branche aus, wobei der Schwerpunkt auf Service und Kundenzufriedenheit liegt.
E-commerce
14.3.2024

Internationaler E-Commerce - wie kann man den internationalen Online-Verkauf starten?

Für viele Unternehmen stellt der internationale E-Commerce eine unglaubliche Chance dar, neue Kundengruppen zu erreichen und den Umsatz zu steigern. Um sich jedoch einen Wettbewerbsvorteil auf dem globalen Markt zu sichern, muss eine effektive grenzüberschreitende Verkaufsstrategie umgesetzt werden. Welche Vorteile ergeben sich daraus für E-Commerce-Verkäufer und wie lässt sich eine effiziente Strategie für den grenzüberschreitenden E-Commerce entwickeln?
News
13.3.2024

Dr. Hauschka wählt Strix als digitalen Partner

Dr. Hauschka hat Strix als digitalen Partner für die Entwicklung seiner neuen B2B-E-Commerce-Plattform auf Basis von Shopware gewählt. Dr. Hauschka ist eine Naturkosmetikmarke, die sich auf Hautpflegeprodukte mit einem ganzheitlichen Ansatz konzentriert.
E-commerce
29.2.2024

Die Entwicklung einer ehrgeizigen E-Commerce-Plattform basierend auf Shopware

Für einen Anbieter von Verbrauchsmaterialien für die Wartung und Reparatur von Geräten hat Strix eine ehrgeizige E-Commerce-Plattform auf Basis von Shopware realisiert.